Webdesign-Trends 2013/2014

Da es letztens mal kurz angesprochen wurde, hier eine Seite die sich die 5 wichtigsten Trends in Sachen Webdesign vorstellt mit Beispielseiten:
http://viminds.de/design/5-wichtige-webdesign-trends-2013-2014

Hier auch direkt die kurzen Stichpunkte:
1. Flat-Design
Das Design kann man am besten mit der Metro-Oberfläche von Windows 8 vergleichen, ob es sich durchsetzt bleibt abzuwarten, den großen Zuspruch hat Windows 8 ja nicht erhalten, obwohl man es mittlerweile ja soweit einrichten kann, dass es wie Win 7 aussieht. Konnte mich selbst schon gut daran gewöhnen.
2. Responsive-Design
Ein wichtiger Punkt heutzutage dass Websiten auch klar auf Tablets, Smartphones und PCs gleichermaßen angezeigt werden können, ohne das das Design verrutscht. Diese Umsetzung wird auch irgendwann in der Umschulung stattfinden.
3. Off-Canvas
Fällt auch etwas in den Bereich des Responsive Designs. Früher wurde ja mehr untereinander angeordnet, hier werden die Seitenelemente seitlich angeordnet. So kann man auch auf größeren Monitoren oder Fernseher direkt mehr sehen.
4. One-Page-Design
Wenig Menüs und alle Informationen auf einer Seite angeordnet. Das ist das One-Page-Design
5. Parallax-Scrolling
Grafisch sehr anspruchsvoll aufbereitet mit unterschiedlich schnell scrollenende Seitenelementen. Hier direkt ein anderes gelungenes Beispiel dafür: http://www.putzengel.at/

Mal abwarten was sich davon durchsetzen wird 🙂

One Comment
  1. Reply Daniel G. 22. Juli 2014 at 21:24

    Flat Design find ich super… (Windows 8 trotzdem nicht so..) … Man schaue sich mal iOS 7 im Vergleich zu iOS 6 an. Wurd echt Zeit, dass das Holz, Gras, Leder etc. wegkommt.

    Wuaah Paralax-Scrolling ist ja irre 😀 … Das ist doch bestimmt auch mit Hinsicht aufHandys und Tablets so gestaltet, oder? Wirkt irgendwie so

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen