Die erste Arbeit aus dem Photoshop-Kurs

Frisch aus dem Urlaub zurück ist es mal wieder Zeit für ein Update:

Dieses mal geht es um eine Arbeit, die ich Mitte März geschrieben habe (und eigentlich hier als erster, bzw. zweiter Eintrag stehen sollte, wenn ich die Erstellung der einzelnen Bilder richtig im Blog einhalten würde… Zukünftig sollte das aber klappen mit der Chronologie 😉 ). Es war die erste Arbeite mit Endnote aus dem Photoshop-Kurs.

Die Aufgabe bestand darin, aus fünf vorgegeben Bilder eine Collage so genau wie möglich nachzubauen. Dabei musste jedes Bild individuell bearbeitet und angepasst werde.

Zunächst die Ausgangsbilder:
Alle waren im tiff Format und mit unterschiedlichen Auflösungen von Breiten zwischen 3000px und 800px:

projekt_01_web

Änderungen:
– Freistellen des Hintergrundes
– Ändern der Farbe der Blüte

projekt_02_web

Änderungen:
– Einfärben der Augen
– Farbanpassung zu einem Sepia Stil

projekt_03_web

Änderungen:
– Entfernung eines Teils des Ohrschmucks
– kleine Photoshoparbeit am Stirnband

projekt_04_web

Änderungen:
– Farbanpassung des gesamten Bildes

projekt_05_web

Änderungen:
– Farbanpassung des Blattes
– Verwendung als Hintergrund für Bild 1

Alle Bilder mussten dann noch in der Größe angepasst werden und eine optische Trennung musste erfolgen, zum Schluss kam dann noch der Name dazu. Und hier ist dann das Endergebnis:

LEK 1

Nach dieser Arbeit folgende dann schon direkt die Abschlussarbeit für Photoshop die mehr Freiraum für eigene Elemente enthielt, aber auch mehr Zeit um diese Fertigzustellen. Nebenbei kamen natürlich immer wieder neue Funktionen in Photoshop dran. Da wird es dann in den nächsten Beiträgen einiges zu sehen geben.

Zum Thema Abschlussarbeit sei soviel schon verraten: Es geht nach Afrika. Mehr dann in ein paar Wochen 😉

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen